Kollagen Kann unserer Alterung entgegenwirken - Video

 

Kollagen löst sich in Flüssigkeit, wie jedes andere Proteinpulver. Es ist hitzebeständig, sodass du es auch in deinen Kaffee mischen kannst. Es ist geschmacklos und somit kannst du Kollagenpulver fast überall untermischen, um mehr hochwertiges Protein mit deiner Ernährung zu dir zu nehmen.

 

 

 

Kollagen hydratisiert und macht die Haut glatter

Unsere Haut und das Bindegewebe enthalten spezielle Zellen mit dem Namen Fibroblasten, welche körpereigenes Kollagen herstellen. Diese Zellen können die Prouktion von Kollagen ankurbeln, solange viel Glycin, Prolin, Hydroxyprolin vorhanden ist. Der beste Weg, um diese Aminosäuren zu erhalten, ist hydrolysiertes Kollagen, also wenn es gespaltet wird, sodass mehr im Körper verfügbar ist.

Kollagen mit Magnesium 180 Tabletten: https://www.farmacialanucia.es/de/ana-maria-lajusticia-collagen-mit-magnesium-180-tabletten.html

Kollagen stärkt deine Gelenke

Kollagen kann deine Gelenke stärken und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Verletzungen und andere Schmerzen erhöhen. In mehreren Studien wurde festgestellt, dass die Einnahme von hydrolysiertem Kollagen Gelenkschmerzen verringert und die Dichte der Knorpel erhöht. Dies ist wichtig für die Flexibilität deiner Gelenke, besonders wenn du alterst, da dein Körper dann naturgemäß weniger Kollagen produziert.

Kollagen hilft deinem Körper sich schneller zu erholen

Falls du dich doch einmal verletzen solltest, kann Kollagen dabei helfen, dass sich dein Körper schneller wieder erholt. Kollagen ist das wichtigste Protein, um alle von Akne bis zu einer zerrissenen Achillessehne zu heilen.

Kollagen verhilft dir zu einem besseren Schlaf

Kollagen ist einer der Top-Schlaf-Hacks. Nimm es etwa eine Stunde bevor du zu schlafenBett gehst. Ebenfalls ist es sehr effektiv wenn du viel auf Reisen bist.

Die schlaffördernden Qualitäten von Kollagen kommen von dem hohen Glycingehalt des Proteins. Menschen mit Schlafstörungen schliefen schneller ein, kamen schneller in den Tiefschlaf und berichteten von weniger Tagschläfrigkeit am nächsten Tag.