Monatliche Archive: Mai 2011

  1. Inhaltsstoffe und Allergene sollten auf den Etiketten detaillier

    Die neue Kennzeichnung von Lebensmitteln Gesetz vom Parlament verabschiedet werden müssen umfassend, klar und gut lesbar, der Anteil an Zucker, Fette, Kohlenhydrate, Eiweiß und Salz und allergenen Stoffen erforderlich erscheinen hervorgehoben in der Liste der Zutaten.
    Mehr lesen »
  2. Nuts zu Herz-Kreislauf-Erkrankung zu verhindern

    Eine Gruppe von renommierten internationalen Wissenschaftlern diskutiert letzte Woche in Barcelona, ​​mit mehr als 60 spanischen Profis in den Bereichen Ernährung, Onkologie, Psychiatrie und Gesundheit, auf die aktuelle und zukünftige Studien im Zusammenhang mit dem Verzehr von Nüssen seine Vorteile für die Gesundheit und die Rolle der Ernährung in Prävention von Herzkreislauferkrankungen, Krebs, Diabetes oder metabolischem Syndrom, der Sitzung des Scientific Advisory Council (SAC) der California Walnut Commission.
    Mehr lesen »
  3. Kinder mit Depressionen als Erwachsene mit emotionalen Problemen

    In einem hohen Prozentsatz der Fälle ein Kind / a mit Depressionen haben affektive Störungen im Erwachsenenalter, entweder Depression oder eine andere Erkrankung wie bipolar.
    Mehr lesen »
  4. Verstärkter Einsatz von Cannabis

    Derzeit werden in Spanien ein Produkt ist nur Cannabinoid-Derivate für die Probleme der Spastik bei multipler Sklerose zugelassen.
    Mehr lesen »
  5. 1 von 10 Kindern mit atopischer Dermatitis

    Atopisches Ekzem oder atopische Dermatitis ist eine Hauterkrankung, immer häufiger in der Bevölkerung und dass zumindest leiden 10% der spanischen Kinder.
    Mehr lesen »
  6. Fünf giftige für Kinder

    Boil Flaschen und Sauger, kaufen Kernseife für Babys, installieren Schutzstopfen ...
    Mehr lesen »
  7. Spanisch Samenqualität verschlechtert

    Samenqualität des spanischen Mann ist unten, nach neuesten Daten der WHO. Dr. Rafael Prieto, Vizepräsident der ASES (Spanische Gesellschaft für Andrologie, Reproduktionsmedizin), in Malaga während der Präsentation der bestätigten "Ein Hauch von 40 zu überprüfen," kick the Week und Men `s Health die hat die logistische Unterstützung von Bayer HealthCare.
    Mehr lesen »
  8. Erektile Dysfunktion: häufigste urologische Problem aber nicht d

    Ramon Telleria Verantwortlich Andrologie Hospital Donostia. Der Leiter der Andrologie Hospital Donostia sagt: "Besuch eines Urologen ist noch eine Schande für den Menschen"
    Mehr lesen »
  9. Aspid Dentaid gewinnt die beste Social-Networking-Kampagne

    Dentaid gewidmet Mundgesundheit, hat die Auszeichnung für die beste Kampagne Aspid soziale Netzwerk für Geschäftsleute, die von der Agentur HC-BCN durchgeführt hat.
    Mehr lesen »
  10. Ärzte und soziale Netzwerke (Twitter, Facebook. Etc.).

    Die meisten Ärzte, im Gegensatz zu anderen Fachleuten, zögern, soziale Netzwerke als neue Art der Kommunikation mit den Patienten verwendet werden.
    Mehr lesen »
© 2015 Farmacia La Nucia