Der plastische Chirurg Allan Wu dachte, das wäre klingt in seiner Phantasie seltsam, aber er erkannte, dass er hatte auch erhebliche Schwellung des Augenlids. Nach mehreren Stunden nach der Operation wurde Wu überrascht, mehrere kleine Stücke von Knochen um das rechte Auge von Frau zu finden.

Die Knochenfragmente und Entzündungen waren das Ergebnis einer verpfuschten kosmetische Operation, auf die die Frau hatte drei Monate vorgenommen, bevor ein anderer Arzt, der Stammzellen injiziert von Bauchfett von Frauen in der direkten abgeleitet um die Augen.

Offenbar seinem Arzt zuvor eine auf Calcium basierende Verbindung als Füllstoff einige Falten glatt injiziert. Die Reaktion zwischen Stammzellen und der erzeugten Calcium begann Knochengewebe unter der Haut zu entwickeln.

Und das geheimnisvolle Maustaste? Das war durch kleine Stücke von Knochen in der Nähe der Augen der Frau miteinander kollidieren jedes Mal öffnete er die Augen und blinzelte.

Die Stammzell-kosmetische Eingriffe sind oft teuer, hatte der Patient mehr als $ 20.000 für den verpfuschten Operation bezahlt, aber die Verfahren sind nicht in den USA geregelt und unterliegen nicht strengen Kontrollen. Als Ergebnis wird eine große Anzahl von Stammzell-basierte Therapien (Cremes, Tabletten, Öle und chirurgischen Eingriffen) überschwemmen den Markt und gefährdet die Gesundheit der Patienten und ihre Bankkonten.

Stammzellen haben die Fähigkeit, sich in bestimmte Arten von Zellen wie Haut oder Knochen zu differenzieren und wurden als "Beginn einer neuen Welt der Medizin" erlassen, einschließlich der plastischen Chirurgie. Aber weil Stammzellbehandlungen so sind neue Vorschriften sind so lax, sind langfristige Effekte von Stammzellen Verfahren völlig unbekannt.

"Viele von uns sind super über Stammzellen aufgeregt, aber gleichzeitig müssen wir sehr vorsichtig sein", sagt Paul Knoepfler, Zellbiologe an der University of California, Davis School of Medicine.

"Das sind keine herkömmlichen Medikamenten. Wenn Sie die Einnahme einer Droge, es dauerte nicht lange zu stoppen, die Chemikalie aus Ihrem Körper entfernt wird", sagte Knoepfler. "Aber wenn du Stammzellen setzen, sind Wahrscheinlichkeiten Sie haben einige dieser Zellen oder deren Auswirkungen für den Rest Ihres Lebens. Und weiß einfach nicht, was sie tun können."


Dieses Bild ist eine Arbeit des National Science Foundation Mitarbeiter genommen oder im Laufe der Person Dienstpflichten Als ein Werk der U.S. federal government, ist das Bild in der Öffentlichkeit.