Chirurgen Krankenhaus Deutschen Trias i Pujol in Badalona (Barcelona) haben eine Thrombozyten-Gel, das auf das Volumen einer Brust nach Entfernung eines Tumors, die in der gleichen Operation gesetzt und bewahrt die Form der Brust wiederherzustellen dient entwickelt.

Die Technik, die in Zusammenarbeit mit dem Blut und Gewebe Bank an der Autonomen Universität Barcelona (UAB) entwickelt wurde, ist ein Pionier in der Welt und hat bis fünfzig Frauen mit sehr guten Ergebnissen angewendet, wie von Zentrum in einer Erklärung.

Die Behandlung ist das Ergebnis eines Forschungsprojekts von Joan Francesc Chirurg Julian geführt und ist eine neue Technologie angewandt, um Chirurgie, der keine anschließenden Wiederaufbau oder die Platzierung von Brustimplantaten, um das Vakuum durch die Entfernung einer Brust Tumor erzeugt lindern.

Experten darauf hingewiesen, dass Thrombozyten aus dem Blut eines Spenders gewonnen und mit ihnen entsteht ein Gel mit einer Konsistenz ähnlich der von der Brust, die Lautstärke wieder her und allmählich regeneriert Kollagenfasern verloren.

Während die im Blut zirkulieren, sind Thrombozyten keine Zellen, sondern Zellfragmente, so dass selbst wenn ein Spender nicht ablehnen des Empfängers. Sie enthalten auch Wachstumsfaktoren und Immunmodulatoren zur Beschleunigung der Wundheilung und Regeneration.


Im Falle der Entfernung nur den Tumor, rekonstruiert bisher keine Brust zur gleichen Zeit, aber später erschien einmal die Fehlstellung der Gegend mit Hyaluronsäure oder Fett von den Patienten ausgefüllt wurde, aber nicht immer mit den Ergebnissen zu erwarten.

Krankenhaus Quellen Deutschen Trias i Pujol, sagte, dass bisher das Gel wurde erfolgreich in mehr als 100 Patienten, die Lumpektomie oder Entfernung des Tumors unterzogen getestet.


Die neue Technologie haben die drei Institutionen in das Projekt, das Krankenhaus und das Institut Deutschen Trias, der Autonomen Universität von Barcelona und das Blut und Gewebe Bank beteiligt patentiert, und das Patent erhalten worden, um die Lücken durch die Exstirpation der linken füllen Brusttumoren, und füllen anderen Regionen des menschlichen Körpers.

Bei der Entwicklung dieses Gels, sowie Dr. Joan Francesc Julian, der die Forschung koordiniert hat, haben Ärzte Navin Jordi, Joan Ramon Grifols, Itziar Pascual, Mireia Botey, Antonio Mariscal, Sara Vizcaya, Rosa Ballester, Eva Castella, Mary teilgenommen del Carmen Sánchez, Francesc García Cuyas und Jaume Fernández-Llamazares.