In den vergangenen Tagen hat es viele Zweifel an seiner Umsetzung gesät, aber der Apotheker, weil der Ausfälle auf die Verwaltung, wir verwendet, um das Chaos zu leiden.

TSI 003, 40% Beteiligung;; Für diese Zuzahlung in der Regel angewandt wird, hat das Ministerium mehrere Codes (TSI 001, ohne Beitrag, IST 002, Beitrag von 10% etabliert TSI 004, 50% Beitrag und TSI 005, Beitrag von 60%) sind auf Verschreibungen gedruckt werden kann, dass Apotheker die richtige Menge zu berechnen.

Nach der Bezahlung durch den Patienten, wird der Apotheker geben dem Benutzer ein Ticket geheftet auf die Kopie des Rezepts, das die Menge und der Käufer behalten enthält, als diejenigen, die ihre monatlichen festen Grenzen überschreiten Zuzahlung für ihre Ebene Einkommen haben, dieses Geld über, die dann von Landesregierung wird innerhalb von maximal 6 Monate erstattet weiterzuleiten.

Das Problem kann mit einem TSI-Codes durch das Ministerium zugewiesen entstehen und das ist die "DES", dh "unbekannt" in diesem Fall werden die Benutzer der vorherigen Rate von 40% zahlen und Rentner haben diesen Tag zahlen 10% konstant.

Apotheke Profis haben auch unsere Zweifel, obwohl wir wurden heute in der neuen Zuzahlung wird ankommen Montagmorgen, wenn der wirkliche Test, mit der Wiederaufnahme der täglichen Aktivitäten in Gesundheitszentren.

Mato Minister hat die Maßnahme sagen, es sei "fair und gerecht", weil "sie nicht schlechter bezahlt und haben mehr bezahlen als diejenigen mit einem" verteidigt, während betonte, dass "keine Abschreckung, sondern die Steuererhebung Aufwand."

Eine Studie des Allgemeinen Rates der offiziellen Colleges Apothekerkammer fest, dass die Anzahl der verschriebenen Rezepte ist von 596,89 Millionen im Jahr 2000 auf 936.260.000 in 2009 erhöht. Dieser Anstieg um 57% in neun Jahren, die nicht mit der Zunahme der Bevölkerung im gleichen Zeitraum aufgezeichnet, die 15% war nicht entspricht.

Es wird erwartet im Juli dieses Jahres und eine Verringerung der Arzneimittelausgaben, die als Folge der Kontraktion des Verbrauchs, vor allem Rentner.