Eine Person in Großbritannien sei vor etwa zehn Tagen als erste mit dem Wirkstoff injiziert worden, teilte Novartis-Sprecher Eric Althoff am Mittwoch mit. Der Impfstoff soll ein Jahr lang an etwa 6.000 Personen in Deutschland, Großbritannien und den USA getestet werden. Althoff sagte, die Markteinführung werde aber wahrscheinlich bereits vor Abschluss aller Tests erfolgen.