Gesundheit hat bereits einen insgesamt 14 Bilder, die zeigen, dramatisch, die schädlichen Auswirkungen von Schnupftabak. Verfaulte Zähne, Lungen-Tumoren oder Kinder durch Passivrauchen betroffen sind, um die Nachfrage für das Rauchen und Schnupftabak zur gleichen Zeit verringern die Zahl der neuen Raucher.

Für Gesundheitsministerin Trinidad Jimenez "Das Problem ist nicht die schrecklichen Bilder, ist, dass diese Bilder etwas erfüllt sind: Dies sind die Krankheiten, die Rauchen verursacht"

Die ersten Packungen mit Bildern in Spanien im November kamen in diesem Jahr, aber keine Pakete dürfen bis zum November 2011 Foto erworben werden

Die Toleranz für Raucher-Gruppe gewährleistet, dass die Bilder "sind unangenehm, aber nicht effektiv" für das Rauchen zu verringern, da "bieten nicht mehr Informationen als die Texte. Seiner Meinung nach nur dazu dienen, das Sammeln von Verpackungen zu fördern.