Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe, die über 30.000 Exemplare verteilt wurden und wurde mehr als 12.000 Downloads aus dem Internet, haben die Föderation der Vereinigungen von Spanien Zöliakie (FACE) und dem Instituto Tomás Pascual Binder neu aufgelegt für betroffen von Zöliakie.

Ziel ist es, ein Dokument, das die anfänglichen Zweifel über die Krankheit gerecht wird, bieten einige Verhaltensregeln und ein Leitfaden für Plätze, um für mehr Informationen und eine persönliche Beratung zu gehen.

In dieser neuen Ausgabe hat Informationen über die neuen Kennzeichnungsvorschriften enthalten, die Rolle der einzelnen Körner, der Unterschied zwischen Toleranz und Allergie oder Zöliakie Rezept für Expansion.

FACE möchte so viele Menschen wie möglich um ihr Bewusstsein für Zöliakie, die leiden oder nicht erreichen, und sie werden 15.000 Exemplare verteilt. Es gibt auch Pläne, die kostenlos über das Web www.celiacos.org und www.institutotomaspascual.es heruntergeladen werden kann, auch für E-Book.

Institut Präsidenten Tomás Pascual, Ricardo Marti Fluxa, betonte die Bedeutung der "Säugling Diagnose und wenn dies nicht in der Zeit kann es zu Problemen für die Jahre bedeuten." Für seinen Teil, ist der Präsident der FACE, M ª Luz Ciriano ", der Neuauflage Notebook Zöliakie ein wichtiger Schritt für die Gruppe Zöliakie, wie wir die Krankheit leichter zu erklären und mit neuen Inhalten sehr nützlich wie Informationen über die Entwicklungen in der Kennzeichnung, Lebensmittelsicherheit oder das Rezept. "

Laut Ricardo Marti Fluxa ", das Buch ist ein erster Ansatz, um die Krankheit. Eine strenge Sprache Werkzeug, aber nahe bei Menschen mit dauerhaften Glutenunverträglichkeit verstehen das Ausmaß seiner Krankheit"

In Spanien leiden mehr als 450.000 Menschen diese Krankheit, obwohl nur 10% diagnostiziert werden.