Wenn wir schlafen ist einfach in die Falle, was sind die grundlegenden Prinzipien der gesunden Schlaf und fallen eher das Konzept der "Qualität" mit "Quantität" zu verwechseln.

Ich schlief viel, aber ich bin ausgeruht. Warum ist das so?

Eigentlich gibt es nichts Ungewöhnliches Schlafen Stunden sind nicht unbedingt gleichbedeutend mit "gut schlafen".

Ja, es ist ein Minimum, unter dem Sie nicht schlafen können weniger, aber wir gewöhnten uns das Denken in der verwendeten Mengen und doch, wenn der Schlaf ist wichtig, die Faktoren, die die Qualität bestimmen zu verstehen, um zu respektieren und egal erst in einem zweiten Zeitgeber, der die Zeit misst.

Wie oft haben nur ein paar Stunden Schlaf geschlafen und du aufgewacht fit und ausgeruht?

Dies ist das klassische Beispiel für eine gute Balance zwischen den beiden Faktoren.

Hier sind einige Aspekte, die dazu beitragen, die Qualität unseres Schlafes können.

  • Anstatt das "Wie", müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die "wann" Schlaf bezahlen, müssen wir mit einer gewissen Regelmäßigkeit der Zeitpläne einhalten, wird dies dazu beitragen unseren Biorhythmus und verbringen die Nacht, so dass sie schlafen entspannenden und erholsamen.
  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Gewöhnen uns um sie unter Kontrolle zu halten, kann ein Hindernis, das uns daran hindert, aus dem Schlaf und sicherlich stören die Ordnungsmäßigkeit der unsere Ruhe wieder schlafen.
  • Richtige Ernährung und Messung. Essen in der Nähe des Mal, wenn Sie schlafen wollen ist nicht das am besten geeignete, mit Nahrung im Magen oder schwer Nahrungsmittel zu verdauen, schaffen wir Probleme mit dem Schlafen und haben eine raue und unregelmäßige Schlaf.
  • Unsere tierischen Freunde. Es wird ein schwerer Schlag für Tierliebhaber, aber unsere Haustiere sollten nicht mit uns schlafen. Ihren nächtlichen Bewegungen können schließlich stören unsere Ruhe.
  • Völliger Dunkelheit. Stellen Sie sicher, das Zimmer ist ganz dunkel, ohne künstliche oder natürliche Licht, das den Sonnenaufgang eingeben können.
  • Awakening. Awakening ist ein entscheidender Moment, um den Schlaf-Phase richtigen Modus zu verlassen. Wir müssen Tageslicht aussetzen, da wir unsere Biorhythmus auf natürliche Weise zu regulieren erwachte.
  • Wählen Sie die Matratze. Schließlich muss die Art der Matratze und seine Qualität immer berücksichtigt werden. Die Wahl der richtigen ein und stellen Sie sicher es ist am besten geeignet, um unsere körperliche und unseren Geschmack sehr hilft uns eine gute Erholung zu genießen.



Imagen: Gustave Courbet [Public domain], undefined