Trotz der heiklen Situation der Krise in der Gruppe von Apotheken, bewegt Day in diesem Jahr zweimal und Freiwilligen Apotheken im vergangenen Jahr. Dies wurde durch die enge Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen, Pharma-Großhändler, Finanzdienstleister und Pharma-Unternehmen möglich.

Das Ziel des Seminars ist es, die Bürger zu ermutigen, die Apotheke zu kaufen an diesem Tag eine der 30.000 angeforderten Medikamente für 50 Wohlfahrtsorganisationen, die in unserem Land geben.

Medikamente durch den Beitrag der Bürger gesammelt werden, gehen frei von Pflegeeinrichtungen, die 15.000 Menschen dienen, die von sozialer Ausgrenzung und Armut, das sogenannte Vierte Welt.

Der Apotheker beteiligt sich gemeinnützige Spende durch frei macht die Bank nach Pharmaceutical Tag. Diese Geste der Solidarität der Pharmaunternehmen will, um ein Beispiel für Verantwortung und das Bewusstsein für soziale Probleme zu vermitteln.