Körperliche Bewegung verbessert die Herz-Kreislauf-System, das den Mechanismus ereccPracticar halbe Stunde von Ausdauersportarten wie Laufen zugute, reduziert das Risiko der erektilen Dysfunktion. Nach Ansicht von Experten an der Boston Medical Group, eine globale Allianz in Kliniken spezialisiert auf die Behandlung von männlicher sexueller Dysfunktion, ist körperliche Bewegung immer eine empfohlene Aktivität, wie es einem guten Zustand und das Funktionieren des Herz-Kreislauf-System erleichtert und verringert die Chance der Entwicklung ein Problem männliche sexuelle Funktion.

Obwohl Bewegung und Sport im Allgemeinen alle positiv auf die Gesundheit altmante, Jose Benitez, Ärztlicher Direktor der Boston Medical Group, sagte: "Die Erektion des männlichen Gliedes durch eine vaskuläre Reaktion erreicht wird daher Sportarten. aeroben wie Laufen, Schwimmen oder Wandern verhindern erektile Dysfunktion, weil sie mehr vollständig und spezielle Übungen für das Kreislaufsystem zu den anaeroben, wie Gymnastik "sind.

Zusätzlich zu den Leistungen des Sports, stellte Dr. Benitez, dass "Männer, die Sex haben 3 oder mehr Mal pro Woche 4 mal weniger wahrscheinlich, dass eine Bedingung der erektilen Dysfunktion zu entwickeln." Nicht zu vergessen, dass tner ein gesundes Sexualleben und voller trägt viele Vorteile für den Körper, da Sex beschleunigt die Herzfrequenz eines gesunden und verbessert den allgemeinen Zustand der Arterien.

Ein gut funktionierender Kreislauf-System erhöht den Blutfluss, die eine Verbesserung des Mechanismus der Erektion und sexuelle Funktion. Wie von Dr. Benitez erklärte: "Erektion des Penis ist die Reaktion auf einen Reiz von Durchblutung und Strömungsphänomene verursacht. Folglich, wenn der Blutbahn hat eine gute Leistung in den Penis Arterien, die Antwort auf den Reiz auch die Erektion wird belohnt, was satisfactaria sexuellen Funktion. "

Schlechte Ernährung, einige ungesunde Gewohnheiten und Bewegungsmangel auf die Verschlechterung des Kreislaufsystems beitragen, so dass diese Gewohnheiten sind nicht für die allgemeine Gesundheit empfohlen, für eine gute Fitness des Körpers und ein gesundes Sexualleben zu halten. Der medizinische Direktor des Boston Medical Group, sagt, dass die Männer mit erektiler Dysfunktion sollten sich der Tatsache bewusst Dysfunktion Penis Steifigkeit kann eine Prädisposition für Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder Kreislaufproblemen zu sein, so ist es wichtig, zu gehen der Arzt oder Facharzt zu behandeln das Problem und die möglichen Folgen zu verhindern. "

Fotografía By ms4denmark [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons