Die intensive Hitze setzt sie der Gefahr von Hitzschlag. Um den bestmöglichen Wärme-und Gesundheitsgefahren zu begegnen, haben wir ein Handbuch mit 10 Punkten zusammengestellt.

 

Die Spitzen sind meist der gesunde Menschenverstand, aber mit besonderer Sorgfalt mit den älteren Menschen, Kindern und lebenden Menschen um sie herum.

  1. Eye to watch! - Vermeiden Ausgehen während der heißesten Stunden des Tages, zwischen 12 und 17 Stunden: Das Risiko von Hitzschlag ist zu hoch.
  2.     Er zirkuliert Luft - Luft aus Ihrem Hause, auch wenn Bedarf ist eine dem Lüfter (vorzugsweise mit Klimaanlage).
  3.     Trinken Sie viel (aber nicht alle) - Auch wenn Sie nicht durstig sind, trinken Sie viel Flüssigkeit, mindestens eineinhalb Liter pro Tag, um den täglichen Verlust von Mineralsalzen wieder aufzufüllen, aber vermeiden alkoholische Getränke, Softdrinks oder auch süß.
  4.     Nicht zu viel essen - Nehmen Sie leichte Mahlzeiten, und zwar vorrangig Nudeln, Obst, Gemüse und Fruchteis. Vermeiden Sie frittierte Lebensmittel, fettig und würzig.
  5.     Der Hut! - Wenn Sie im Freien sind, schützen den Kopf vor der Sonne.
  6.     Aufmerksam auf die Körpertemperatur - wenn Kopfschmerzen nach längerer Exposition gegenüber Sonne, in Tücher in Wasser eingeweicht bei Körpertemperatur niedriger gewickelt.
  7.     Was soll ich anziehen? - Verwenden Sie nicht haftende und lockere Kleidung, farbige, natürliche Stoffe, synthetische Fasern für den Durchgang von Luft und damit eine ausreichende Belüftung des Körpers.
  8.     Nicht Gönnen Sie - wenn Sie an Bluthochdruck leiden, nicht zu unterbrechen oder sustituyas Ihre Medikamente, immer Ihren Arzt konsultieren.
  9.     Warten im Auto? Nein, danke. - Versuchen Sie, nicht im Auto in der Sonne bleiben. Wenn kein Parkplatz im Schatten, aus dem Auto besser und finden einen Platz vor der Sonne geschützt zu bleiben.
  10.     Wo sehen Sie in Urlaub fahren? - Ältere Menschen sollten - wenn möglich - Ihren Urlaub in den Bergen oder in einem Spa zu verbringen.