Etwa die Hälfte der Angehörigen der Gesundheitsberufe Überspringen der Impfungen und hob zwei Anliegen: Wenn Ärzte und Krankenschwestern krank werden, wer zu behandeln, was könnte Millionen von Amerikanern Kokons von Saison-oder Schweine-Grippe? Und könnte infiziert Gesundheit der Arbeitnehmer die Dinge noch schlimmer durch die Verbreitung Grippe-Patienten?

New York, der erste Staat sein hart treffen sie der Bekämpfung von Schwarzarbeit, ist vorzuschreiben, dass alle die Gesundheit der Arbeitnehmer gegen beide Arten von Grippe impfen zu erhalten. Andere Staaten sind mit einem Gewicht, diesem Beispiel zu folgen.

Aber für alle Aufnahmen der Gesundheit der Arbeitnehmer kann nicht einfach zu verkaufen.

Weniger als die Hälfte von ihnen wurde Grippe-Impfungen im vergangenen Jahr nach einem Centers for Disease Control and Prevention Befragung von rund 1.000 Arbeitnehmer. Dass Ärzte in den Kliniken gehören, Laboranten, Atemtherapeuten und häusliche Hilfen. Am höchsten sind die Preise unter den Ärzten und Krankenschwestern in Krankenhäusern - von 70 bis 80 Prozent, aber die Gesamtrate zeigt viele scheuen noch das Sagen.

Warum? Die Gründe reichen von Sicherheitsbedenken bis hin zu Skepsis gegenüber der Wirksamkeit von Impfstoffen.

Sandra Morales, ein Arbeits-und Lieferbedingungen Krankenschwester in New York City, hatte sie zuletzt Grippeschutzimpfung vor 16 Jahren. Sie sagt, sie habe die Grippe trotzdem.

Sie Objekte in neue Gesetz in New York, sagen sie verletzt freien Wahl Rechte vorbehalten. "Es ist die über die Trennungslinie, und ich bin gegen die."

Hospital Arbeitnehmer "sind mit einem Risiko für zu viele, viele Krankheiten ausgesetzt", sagte sie. "Stell dir vor, wir hatten, um einen Impfstoff für alles, was in der Tür kommt, nehmen."

Morales Sorgen, sie könnte ihren Job verlieren, wenn sie sich weigert -, wird es bis zu einzelnen Kliniken und Gesundheitszentren zu entscheiden, wie das Gesetz durchzusetzen. Sie hat bis 30. November ihre Aufnahmen. Sowohl die saisonale Grippe-Impfstoff (verfügbar in diesem Monat) und Schweine-Grippe-Impfstoff (voraussichtlich im Oktober) sind für die Arbeitnehmer in Krankenhäusern, Therapie-Zentren und in der häuslichen Pflege erforderlich.

Das sind drei separate Aufnahmen, wenn die Schweine-Grippe-Impfstoff entspricht zwei Dosen um wirksam zu sein bedeuten kann. Tests in den USA ist noch im Gange, um die Dosis zu bestimmen.

Die Unsicherheit über die neuen Schweine-Grippe-Impfstoff hat sich der Herausforderung aufgenommen.

"Wenn Mitarbeiter des Gesundheitswesens Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und Wirksamkeit eines Impfstoffs, der um seit Jahrzehnten haben, ich bin sicher, sie werden die gleichen Bedenken hinsichtlich eines Impfstoffs, dass wir noch nie benutzt haben", sagte Dr. Gregory Polen, einem der Mayo-Klinik-Impfstoff-Spezialisten.

Er sagt, die Gesundheit der Arbeitnehmer sind ethisch verpflichtet, für beide Arten von Grippe impfen zu lassen. Er unterstützt sie benötigen. New York, das die erste große Welle von Schweinen Grippefälle im Frühjahr hatte, ist der einzige Staat zu tun, dass zwar in einigen Staaten die Frage in Betracht ziehen.

Die Theorie, dass Mitarbeiter des Gesundheitswesens könnte die Verbreitung der Infektion wird durch nur vereinzelte Beweise, aber die Angst bleibt bestehen.